Ihr Zahnarzt Alexander Barz

Qualifizierung und Fortbildung

Seit 2007 zertifiziert im Bereich Implantologie. Eine zweijährige berufsbegleitende Zusatzausbildung hat Herr Barz mit der Zertifizierung zum Implantologen nach der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI)/APW abgeschlossen.

  • seit 2004 aktives Gründungsmitglied der Studiengruppe Implantologie unter der Leitung von Dr. Ulrich Janke, Hamburg
  • seit 2009 aktives Mitglied der Studiengruppe Parodontologie unter der Leitung von Dr. Dieter Hartung

Diese nationalen Studiengruppen treffen sich im Laufe des Jahres mehrfach, um diagnostische und operative Fähigkeiten zu verfeinern.

Seit Abschluss seines Studiums hat er an über 80, teils einwöchigen Intensivfortbildungen / Intensivarbeitskursen, teilgenommen, die er mit Erfolg absolviert hat. Inhalt dieser Fortbildungen und Kurse waren komplexe Patientenfälle, die von ihm befundet und therapiert wurden.

Die Fortbildungsbandbreite erstreckte sich von der Zahnerhaltung über die Endodontie, Parodontologie, Funktionsanalyse bis hin zur Implantologie und zum Zahnersatz.

Vita:

  • Jahrgang 1973
  • 1993 Abitur in Hannover
  • 1994-2000 Studium der Zahnheilkunde in Hannover und Dresden
  • 2001-2003 Assistenzarzt in der Praxis Scheiblich in Burgdorf
  • seit 2003 selbständige Tätigkeit
  • seit 2007 Niederlassung in Rethen, Laatzen
  • seit 2001 zahlreiche Fortbildungen bei Prof. Gutowski, Dr. Michael Maak, Prof. Mick Dragoo u.v.a.
Zahnarzt Alexander Barz